Prinzenkopf Tour mit Mühlen- und Strußenfarm Besichtigung - Planwagen-Mosel

Direkt zum Seiteninhalt

Prinzenkopf Tour mit Mühlen- und Strußenfarm Besichtigung

!!! neu im Programm!!   Prinzenkopf Tour
Genießen Sie eine Fahrt mit dem Planwagen zu den schönsten Aussichtspunkten rund um den Prinzenkopf.

Unsere Fahrt beginnt in Alf und führt durch das schöne Alftal zu unserem ersten Stopp der Straußenfarm und den Mühlen von SpringiersbachDie 1856 erbaute und von 1994 bis 2002 restaurierte Ölmuhle ist eine der wenigen erhaltenen Ölmühlen in Rheinland-Pfalz. Die direkt daneben stehende Ende des 19. Jahrhunderts erbaute Kornmühle mit vier originalen Mahlstühlen  wurde von  2010 bis 2014 restauriert. 
 
Hier erwartet Sie ein Interessante Führung der Straußenfarm und ein Einblick in die Mühlen .

Nach der Führung haben sie Zeit und Gelegenheit den Straußen- Shop, mit nützlichen und dekorativen Dingen, rund um den Strauß, zu besichtigen. Im Biergarten oder im Cafe erwartet Sie ein leckeres Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee.

Gut gestärkt geht unsere Fahrt weiter zum Reiler Hals. Von hier oben haben Sie einen unvergleichbaren Blick zu Deutschlands längstem Hangviadukt. 
Das von 1873 bis 1880 erbaute  Pündericher Hangviadukt mit seinen 786 m Länge ist etwa 10 Meter hoch und weist 92 Bögen auf. Am nördlichen Ende des Viaduktes beginnt der Prinzenkopftunnel.
Weiter geht unsere Fahrt hinab zur Mosel durch die Weinberge.
Dort erhalten Sie vom Winzer fachliche Erläuterungen zu Wein, Weinanbau und den verschiedenen Weinlagen.

Der weitere Weg führt uns wieder hoch in die Weinberge vorbei an der Marienburg hin zum Prinzenkopf. Steigen sie hinauf auf den 22 m hohen Prinzenkopfturm und erleben Sie von hier oben eine atemberaubende Sicht über die imposante, fast 14 km lange Moselschleife und engste Moselschleife. Genießen Sie den Blick über die Orte Reil, Pünderich, Bullay, Alf über den Moselstausee in St Aldegund bis zum Bremmer Calmont.
Von hier oben haben Sie auch einen sehr schönen Blick auf das Hangviadukt, die Burg Arras und die Marienburg. 
Der "Prinzenkopf" gilt als einer der schönsten Aussichtspunkte an der Mosel! 

Die Rückfahrt führt uns durch die Weinberge, entlang der Mosel, bis wir unseren vorletzten Stopp im Weingut erreichen.
Dort reichen wir Ihnen deftige hausgemachte Flammkuchen und natürlich können Sie, wenn gewünscht,
direkt beim Winzer eine Weinprobe machen.
Den Zeitpunkt der Rückfahrt zum Ausgangspunkt können Sie vor Ort mit dem Winzer absprechen.
Erleben Sie mit uns einen gefahrenen Spaziergang der besonderen Art. Die Augen wandern über die schöne Landschaft, genießen die Natur, während der Körper ruht.
Zurück zum Seiteninhalt